PostHeaderIcon Das Internet Marketing

Das Internet Marketing gehört teilweise zum Webdesign dazu. Jede Webseite sollte richtig vermarktet werden, denn was bringt es, wenn Sie eine gelungene Webseite haben, oder einen Shop, aber niemand Ihre Seite im Internet findet. Um das zu vermeiden sollte man Internet Marketing betreiben. So kann man durch gewisse Marketing Strategien erreichen, das die eigene Seite populärer wird und mehr Leute anlockt. Die folgenden drei Hauptstrategien gibt es:

Email-Marketing:
Beim Email-Marketing werden sowohl bestehende Kunden, als auch Neukunden auf ihre Produkte und Leistungen aufmerksam gemacht. Man kauft Email-Datenbanken und versendet Werbe-emails, die auf neue Produkte, oder Angebote hinweisen. Dadurch erreichen Sie allerdings nur einen kleinen Stamm, der sich auch auf Ihrer Webseite wiederfindet.

Affilliate-Marketing:
Beim Affiliate-Marketing sucht man sich Partner, die für einen werben. Diese platzieren Ihre Werbebanner auf deren Webseite, oder werben in deren Emails auch für Sie und Ihre Produkte. Auch die Aufnahme Ihrer Produkte in deren Shop gehört zum Affiliate-Marketing.

Suchmaschinenoptimierung:
Das Suchmaschinenmarketing einer Seite beginnt im wesentlichem mit dem Webdesign einer Seite. Man macht eine Seite für eine Suchmaschine relevanter in dem man zwei optimierungs Varianten berücksichtigt, die Onpage- und die Offpage- Optimierung. Onpageoptimierung bedeutet, die eigene Seite so zu gestallten und aufzubauen, dass sie wesentlich suchmaschinenfreundlicher ist und von denen gut geführt wird. Quelltext sollte W3C konform fehlerfrei geschrieben werden, Keyworddichte auf den relevanten Suchbegriff angepasst werden, Metatags richtig gestezt werden, Linkstruktur auf der Homepage etc. Offpageoptimierung bedeutet hingegen, alles was zur Suchmaschinenoptimierung beiträgt, aber von aussen kommt, wie zum Beispiel externe Links.

Weitere Informationen und Tipps zur Internet Marketing und Suchmaschinenoptimierung auf internet-marketing.ag

Hinterlasse eine Antwort

Search