PostHeaderIcon Projektmanagement

Im Webdesign sollte man natürlich sehr gut organisiert sein. Wird ein Projekt in die Welt gerufen, sollte von Anfang an klar sein, welche Mitarbeiter an dem Projekt arbeiten und vorallem, welcher Vorgang wieviel Zeit in anspruch nimmt.

Eine Webplattform, die den Projektverlauf zeigt und auf der sich Mitarbeiter und Kunden austauschen können ist eine sehr gute Lösung. So haben zum einen die Mitarbeiten einen guten Überblick und stetigen Kontakt untereinander und können so schnell und einfach Änderungen vornehmen, oder auch den Vortschritt des aktuellen Projektes vorlegen.

Auch Kunden, sofern diese den Zugriff darauf haben, können so genauestens verfolgen, wie weit ihr Projekt ist und was gerade daran gearbeitet wird. Eventuell können diese natürlich auch noch gewisse Nachbesserungsvorschläge machen, die der zuständige Mitarbeiter direkt verwerten kann. Ein solches Projektmanagement erspart viel Zeit und vorallem auch viel Aufwand, da so nicht mehr wegen jeder Änderung telefonischer Kontakt aufgenommen werden muss.

Der Kunde kann einfach etwas in dem Projektmanager eintragen und alle Mitarbeiten können dies einsehen, so gelangt eine Änderung direkt an den zuständigen Mitarbeiter und dieser kann direkt daran arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Search