PostHeaderIcon Wie funktioniert Flash?

Flash ist ein Software-Paket und wurde 1992 von der Firma Macromediaaus San Francisco entwickelt. 2005 wurde das Unternehmen von Adobe übernommen und die Software weiterentwickelt. Mit diesem Programm können verschiedene Inhalte undMedien kombiniert und zu interaktiven Animationen, Online-Spielen, multimediale Präsentationen etc. weiterverarbeitet werden.

Im Gegensatz zu klassischen Programmiersprachen arbeitet Flash mit einer Entwicklungsumgebung – oder auch „Autorensystem“ genannt – das den Einstieg wesentlich vereinfacht. Flash stellt eine Vielzahl an Tools und Hilfsmitteln für Kreative zur Verfügung und bietet mit „ActionScript“ als Programmiersprache unzählige Möglichkeiten.

Zahlreiche Templates (also sofort benutzbare Vorlagen oder Elemente) stehen hier bereit und ermöglichen einen raschen Arbeitsprozess. Mittlerweile ist die Software so mächtig geworden, dass die Trennung zwischen Flash-Design und Flash-Programmierung bei aufwendigen Projekten keine Seltenheit mehr ist.

Kommentare sind geschlossen.

Search